Vorübergehende Schließung

Liebe Besucher,

der Tierpark schließt ab 19.03.2020 aufgrund der aktuellen Coronakrise bis voraussichtlich 19.04.2020 seine Pforten.

Wir hoffen, dass Sie uns die Treue halten.

Genießen Sie in vollen Zügen die schöne Natur. Auf der Homepage und bei Facebook werden wir Sie über alle aktuellen Ereignisse in unserem Tierpark weiterhin auf dem Laufenden halten.

Diese Maßnahme bedauern wir sehr, jedoch dient dies nicht zuletzt dem Schutz Ihrer Gesundheit.

Kommen Sie gesund und optimistisch durch die Krise.

 

Ihr Team der Lebenshilfe Bischofswerda

Hygieneregelungen

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuellen Situation bitte wir Sie die folgenden Hygieneregeln zu beachten.

Recht vielen Dank für Ihre Mithilfe. 

Ihr Team des Tier- und Kulturparks

Herzlich Willkommen

... auf der Website des Tier-und Kulturparks Bischofswerda

in Trägerschaft des Lebenshilfe für Menschen Behinderung e.V.

Hier die wichtigsten Links auf einen Blick.

 

 

 

 




Entdecke die Schönheit
unserer Tiere.

Interessantes über den Tierpark:

Unser Tierpark ist mit seinen ca 1 ha einer der Kleinsten im Freistaat Sachsen, trotzdem hat er einiges zu bieten: So sind 60 Tierarten angefangen von den kleinen Totenkopfäffchen bis hin zu den großen Braunbären, zu sehen. In unserer Parkanlage, mit dem wunderschönen alten Baumbestand, finden Sie Erholung und Entspannung und erfahren viele wissenswerte Dinge rund um das Thema: "Mit Bär und Co im kleinsten Zoo". Darüberhinaus können viele Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche über das Jahr gebucht werden.

Der Tier- und Kulturpark Bischofswerda zeigt Tiere unter dem Motto:

„Mit Natur bärig viel Kultur erleben“

Der Tier- und Kulturpark Bischofswerda vermittelt seinen Besuchern Erfahrungen und Erlebnisse mit Tieren unter den Themenschwerpunkten „Bären und ihre Lebensräume“, „Bedrohte einheimische Tierarten“, sowie „Haus- und Heimtiere ganz nah“. Die Besucher erfahren Wissenswertes und erleben erholsame und interessante Stunden beim Aufenthalt im Park.

Die Tiere sind Botschafter ihrer Arten und Lebensräume, und vermitteln den Besuchern eine umfassende Erfahrung der engen Beziehungen zwischen Menschen, Tieren, Natur und Kultur. Besucher sind unsere privilegierten Gäste, denen ein Eintaucherlebnis mit allen Sinnen in die dargestellten Lebensräume und Themenschwerpunkte geboten wird. Das Bestreben des Parks und seiner Mitarbeiter/innen ist es, den Ansprüchen beiderseits in höchstem Maße gerecht zu werden.

Im Haustier- und Kontaktbereich zeigen wir regional bedeutsame alte Rassen und geben unseren Besuchern die Möglichkeit zum direkten, respektvollen Umgang mit Tieren. Den Intentionen der Lebenshilfe  (Träger des Tierparks) folgend, leistet der Tierpark Bischofswerda einen Beitrag zur sozialen und kulturellen Integration und fördert das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Voraussetzungen und Herkunft durch gemeinsames Erfahren, Erleben und Erkunden. Der Tier- und Kulturpark Bischofswerda versteht sich in diesem Sinne als Kontaktzone und fördert gleichermaßen die Länder- und grenzübergreifende Zusammenarbeit.

Die Mitarbeiter/innen sind bestrebt einen guten Zoo zu schaffen, in dem sich Tiere, Mitarbeiter und Besucher gleichermaßen wohlfühlen.

Tierparkordnung

Sehr geehrte Gäste des Tier- und Kulturparks Bischofswerda, wir begrüßen Sie recht herzlich in unserer Einrichtung. Um Ihnen Ihren Besuch bestmöglich zu gewährleisten, bitten wir Sie um Einhaltung unserer Tierparkordnung.

Tierparkordnung.pdf

Vierbeiner müssen draußen bleiben

Das Hundeverbot haben wir gemeinsam mit dem Veterinäramt Bautzen ausgesprochen. Hier spielt die geringe Größe der Anlage eine wichtige Rolle und die damit verbundenen seuchenhygienischen Maßnahmen. Tier und Mensch kommen sich in der einen Hektar großen Parkanlage sehr nah und es bestehen kaum Rückzugsmöglichkeiten. Bei Veranstaltungen halten sich teilweise mehrere hundert Leute im Tierpark auf, für Besucher und Hunde wäre diese Situation nicht angenehm. Bitte prüfen Sie vor einem Tierparkbesuch, dass Sie für Ihren Vierbeiner eine geeignete Unterbringung finden. Wir bitten um Verständnis.

 

Tier- und Kulturpark Bischofswerda © 2020